Oedensee
Wanderweg um den Ödensee
Region Steiermark-Salzkammergut
Der Ödensee in Pichl-Kainisch im Ausseerland ist von einem dichten Bergwald eingebettet.
Ob zum Baden und Planschen, zum Fischen oder einfach die Seele baumeln zu lassen: Der Ödensee bietet ein unvergleichlich schönes Naturerlebnis
Der See liegt auf einer Höhe von 780 m; max. Tiefe 19 m Man besucht ihn bequem mit dem Auto über die Bundesstraße Bad Aussee - Liezen, biegt am Hinweisschild ab und parkt nach wenigen Kilometern am Parkplatz in der Nähe der Jausenstation Kohlröselhütte. Quelle: Gemeinde Pichl - Kainisch
Streckenlänge: 2;3 km
Strassenbelag: Kiesweg/Waldweg  
Bergauf: 4 hm  
Bergab: 4 hm  
Profil: leicht  
Bemerkungen
zur Strecke:
Direkt am Ufer am Wanderweg ist das Radfahren nicht erlaubt.
Aber einige Meter vom Ufer entfernt gibt es eine Forststrasse wo man mit dem Rad fahren darf.
Anschlussradweg: Salzkammergutradweg
Wichtige Links zum See Sehenswertes und Ausflugsziele
Naturerlebnis Ödensee Schiflugschanze Kulm
Gemeinde Pichl-Kainisch